agility.de gefällt mir!
 
agility_de bei facebook
 
 

Agility Shirts

Neue Shirts im Shop!

 
 

Fragen & ANTWORTEN

>>> Kann mir jemand erklären was AOP und JOP auf einer Starterliste bedeutet?? Ist mein erstes Tunier ;-) DANKE
 
>>> Was kostet Agility-Training?
 

 

Google Anzeigen

Agility Nachrichten
    Sonntag, den 28.August 2016

 

European Junior Agility Championships 2007 - ein voller Erfolg

Bornheim - 19. Juli 2007

Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren habe, war die sechste European Junior Agility Championships 2007 eine gelungene Veranstaltung.

Sehr viele Jugendliche zeigten ein extrem hohes Niveau und könnten es jederzeit mit den "erwachsenen Teams" aufnehmen.

Als ich mir die Bilder angeschaut habe, die mir freundlicherweise Martin Schmucker zur Verfügung gestellt hat, habe ich mich besonders gefreut in bekannte Gesichter zu blicken. Den Einen oder die Andere durfte man schon beim Seminar "Champs for kids" beim Agility Team Cologne bewundert. Eine Auswahl der Bilder habe ich euch in einer Galerie zusammengestellt.
Schaut sie euch an.

Aber jetzt zu den Ergebnissen. Nachfolgend die ersten drei Plätz und die deutschen Starter unter den ersten 10 pro Kategorie.

Die Ergebnisse im Überlick:

Team-Wertung
In der Kategorie Small kam das team Deutschland 2 auf den dritten Platz knapp hinter den beiden Mannschaften (1 und 2) aus der Tschechoslowakei

Nicole Kelpen mit Parson JackRussell Terrier Diana Hillbilly
Stephanie Simons mit dem Mix Sheila
Bozena Plaßmann mit dem JackRussell Terrier Filou
Cathrin Manz mit dem Zwergschnauzer Clärchen

Bei den Midis sind gleich zwei Mannschaften auf dem Treppchen gelandet. Die Mannschaft um Roswitha Simon erreichte den zweiten Platz und Deutschland 4 den Dritten. Die Mannschaft Belgium 12M konnte sich über den ersten Platz freuen.

Die deutschen Teams in Detail:

Mannschaft um Roswitha Simons
Julia Hölscher mit dem Mix Benny
Robbin Pfau mit dem Welsh Terrier Harriet von Goldschmieding
Kirsten Hankemeier mit Sheltie Ronja von der Schönebecker
Stephanie Simons mit Sheltie Buffy von der Schönebecker

Mannschaft Deutschland 4
Tobias Hanemann mit Pudel Kessi
Jessica Sander mit Sheltie Gino-Ginelli del Gries
Dorothee Müller mit Sheltie "Knöpfchen" Happy Black
Charlotte Jobs mit dem Mix Molly

Und als letztes die Large-Hunde
In dieser Gruppe hat die Tschechoslowakei vor Belgien1 und Ungarn1 den ersten Platz für sich entschieden. Die beste deutsche Mannschaft (SV-LG 05) landete auf dem sechsten Platz.




Einzelwertung

Die Einzelstarter wurde je nach Alter in zwei Gruppen aufgeteilt. In der Kategorie "Kadetten" sind alle Jugendlichen bis 14 Jahre. Alle älteren Starter liefen in der Gruppe "Junior".

Ergebnisse Hundeführer/in unter 14 Jahre

Small
Platz 1 Adéla Králová mit Rupione-Baby (Tschechoslowakei)
Platz 2 Kelly Eiffes mit Papillon Uli de la Lune de Cristel (Luxemburg)
Platz 3 Podmolová Slávka mit Dwarf Dolly ze Shetlandu (Tschechoslowakei)

Platz 8 Rico Frede mit Jack Russell Terrier Luke (Deutschland)


Midi
Platz 1 Wittner Justine mit Sheltie Charly Brown Du Grand Cham (Frankreich)
Platz 2 Kelly Eiffes mit Islandhund Q'Ori vom Schloss Neubronn(Luxemburg)
Platz 3 Katerina Novotná mit Arnie ? (Tschechoslowakei)
Platz 4 Tobias Hanemann mit Pudel Kessi

Platz 8 Valerie Kerkhecker mit Kromfohrländer Nala von der Holderheide


Large
Platz 1 Lisa Brandstetter mit Border Collie Bless vom Untertal (Österreich)
Platz 2 Nelles mit Border Collie Laura Yverness (Belgien)
Platz 3 Serena D'Avino Border Collie You'll Never Run Alone (Italien)
Platz 4 Kevin Pohl mit Border Collie Cindy (Deutschland)

Platz 9 Valerie Kerkhecker mit Kromfohrländer Cisko von der Weidenklinge



Ergebnisse Hundeführer/in über 14

Small
Platz 1 Katrin Fenkart mit Sheltie Glory black of Working Countr (Österreich)
Platz 2 Veronica Gambetti Pudel Missy-B (Italien)
Platz 3 Zuzana Matousková mit Harmony Haya (Tschechoslowakei)
Platz 4 Stephanie Simons mit Sheila (Deutschland)

Platz 6 Bozena Plaßmann mit JackRussell Terrier Filou (Deutschland)


Midi
Platz 1 Georg Hagen mit Lucky (Österreich)
Platz 2 Lucie Soucková mit Graphit Ginna Galaxy (Tschechoslowakei)
Platz 3 Laura Reinhalter mit Sheltie Gregor Vizovicka Vrchovina (Österreich)
Platz 4 Michaela Motcycková mit Verra ze Shetlandu (Tschechoslowakei)

Platz 6 Julia Hölscher mit Benny

Large
Bei den Großen ist mein Geheimtipp Dennis Mann mit Luci gestartet. Die Beiden haben mal wieder ihr Können unter Beweis gestellt.
Nur ein Wimpernschlag (37ms!!!) hat Dennis vom dritten Platz getrennt!! Herzlichen Glückwunsch von agility.de Ich werde mal mit Jack sprechen, dass er Luci beim nächsten Training in die Geheimnisse der Ultraschallgeschwindigkeit einweiht. Dann klappt es auch mit dem ersten Platz!!! ;-))

Platz 1 Anthony Clarke mit Gemmadean Black Magic (Groß Britannien)
Platz 2 Francesca Zanti mit Border Collie ShakeforFunky (Italien)
Platz 3 Florian Djébouri mit Border Collie Usuelle (Frankreich)
Platz 4 Dennis Mann mit dem Supermix Lucy (Deutschland)

Platz 9 Dominik Groenewold mit Flo (Deutschland)


Ich hoffe, ich habe keinen vergessen oder falsch geschrieben. Wenn doch, meldet euch, ich werde es korrigieren.
agility gratuliert allen Startern, die bei den Junior Championships mitgemacht haben und wünscht viel Erfolg bei den nächsten Turnieren!! Lasst mal was von euch hören. Vielleicht sieht man sich mal auf einem Turnier? Wir würden uns freuen.


Alle Ergebnisse im Detail und dazu die Parcoure findet ihr auf der Seite des Veranstalters.

Noch mehr Material findet ihr über die folgenden Links:


Videos
Wie vom Veranstalter angekündigt, können auf der folgenden Seite die Videos aller Läufe angesehen werden:
http://www.doezeninaction.info/videos2007/EK%20junior%20agility/pages/start.htm
Einige Videos vom Training und von der Eröffnung sowie alle Läufe vom Freitag sind bereits online – sortiert nach Start-Nr. Der Rest folgt nach und nach. Also immer mal wieder vorbei schauen. Außerdem kann man natürlich auch alle Läufe auf DVD bestellen. Die Informationen dazu befinden sich ebenfalls auf der Webseite.


Fotos
Martin Schmucker hat eine Sack voll Fotos geschossen und sie alle auf eine DVD gebrannt. Es sind knapp 1.400 Bilder voller schöner Erinnerungen geworden. Alle befinden sich in voller Auflösung auf der DVD, damit ihr sie selbst nach belieben weiterbearbeiten und veröffentlichen könnt. Wer von den Startern gerne ein Exemplar haben möchte, schickt Martin mschmucker@agility-team-cologne.debitte einfach seine Postanschrift. Er versendet die DVDs dann umgehend.

Wenn ihr Lust habt, schreibt doch gerne auch einen Bericht über das Wochenende. Was Euch gut gefallen hat, was ihr weniger gut fandet, was ihr sonst noch so erlebt habt in Oostende und aus welchen Ländern ihr wen so alles kennengelernt habt.


Eure Anmerkungen

Anmerkung 20.07.2007 22:15:52 - von Cornelia

Bleibt noch zu erwähnen, dass in der Jumping-Wertung das Team Deutschland 8 mit Jana Kiefer (Finn), Valerie Kerkhecker (Nala von der Holderheide) und Simone Kühne (Very Easy vomSchloss Hellenstein) den 3. Platz erreichten.

Anmerkung 15.10.2007 12:59:43 - von kelly

hheey ich war auch in dner jugend wm ich bin dass mit dem papillon un dem islandhund auf dem 2 und 3 paltz maaja dan cu

Anmerkung 28.11.2007 15:48:46 - von Verena

Hallo....weiß man schon, irgendwelche News...wegen nächstem Jahr..in Italien?

Anmerkung 20.12.2008 15:59:33 - von Luca Andrea

liebes deutsches hunde team ich fand euer bild echt cool xDDD also eure hunde sind auch süss schreibt mal zurück wenns geth

Anmerkung 01.01.2009 13:53:18 - von Coco

Wo gibt es denn generell Informationen zu der Veranstaltung? - Wo findet sie statt? - Wer darf teilnehmen? - Wie kann man sich qualifizieren? - Wo muss man melden? - Was kostet das? Na, und eben alles was Euch sonst noch so einfällt.... Danke Schon mal! Coco


Schreibt uns
E-Mailadresse
Name

Anmerkung