Agility Nachrichten
    Donnerstag, den 29.Juni 2017

 

Agility WM 2012: Das deutsche Large-Team ist Vizeweltmeister

Agility WM 2012

Das Daumen drücken hat sich gelohnt. Das deutsche Large Team ist Vizeweltmeister bei der Agility WM in Liberec Tschechien.

Nach spannenden Läufen hat sich das deutsche Team bestehend aus Philipp Müller-Schnick mit Border Collie Heat, Ralf Bauer mit Border Collie Brix, Tobias Wüst mit Malinois Don und Lena-Marie Prohl mit Border Collie Zac den zweiten Platz gesichert. Nach Addition aller Läufe nur 4 Sekunden langsamer als das Schweizer Team, die den Mannschaftswettbewerb für sich entscheiden konnten.

Auf Platz drei landete das Team aus Italien. Das der Parcours nicht einfach war beweist, dass nur die ersten drei Mannschaften fehlerfreie Läufe erzielten! Das hat man selten.

Bei den Midis hat das Team aus Spanien, vor Italien dicht gefolgt von Süd Afrika gewonnen.
Das deutsche Team erreichte Platz 16.

Gratulation von agility.de!! Jetzt heißt es weiter Daumen drücken für die Einzelläufe, die am Samstag und Sonntag stattfinden.