agility.de gefällt mir!
 
agility_de bei facebook
 
 

Agility Shirts

Neue Shirts im Shop!

 
 

Fragen & ANTWORTEN

>>> Kann man mit alten Hunden Agility machen? Wie alt darf ein Hund sein?
 
>>> Welcher Hund bzw. welche Hunderasse ist für Agility besonders gut geeignet?
 

 

Google Anzeigen

Agility Nachrichten
    Donnerstag, den 29.Juni 2017

 

Qualifikation Agility WM 2014 - Wer fährt nach Luxemburg?

Am Wochenende vom 9.-11. Mai 2014 entscheidet sich in Dortmund wer alles zur Agility WM nach Luxemburg fahren darf.


Die beiden letzten Qualifikationsläufe und der entscheidende Finallauf werden im Rahmen der Messe "Hund & Katz" in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragen.

Nur die besten 50 Teams - ermittelt aus den vier bereits stattgefundenen Qualifikationsläufen - sind berechtigt in Dortmund zu starten und an den Finalläufen teilzunehmen.

Von den 50 Startplätzen fallen allein 28 auf die Kategorie Large. In der Kategorie Small und Medium sind die besten 11 Starter zu den Läufen zugelassen.
Von allen Agility-Teams die an den Finalläufen teilnehmen, werden nach Auswertung der Ergebnisse die besten vier Teams je Kategorie für die Agility Weltmeisterschaft in Luxemburg gemeldet. Alle vier Teams starten in der Mannschaftswertung. Die besten Drei starten zusätzlich in den Einzelwettbewerben.
Schaut man sich die aktuelle Ergebnisliste der ersten vier Qualifikationsläufe zur Agility WM an, verspricht es eine spannende Veranstaltung zu werden. Aufgrund der hohen Qualität der Teams kann am Wochenende noch viel passieren. Noch sind die Würfel nicht gefallen.

Ich freue mich auf jeden Fall am Sonntag viele bekannte Gesichter wiederzusehen.

Auch die Richter, die in Dortmund am Start sind, sind keine Unbekannten:

  • Jos Thiens ist nicht nur Leistungsrichter in Luxemburg und wird dort in diesem Jahr bei der Agility Weltmeisterschaft im eigenen Land richten, sondern auch selbst mehrfacher WM Teilnehmer.
  • Jörg Thenert ist neben seinem Amt als Leistungsrichter auch als Obmann für Agility Mitglied des Vorstand des DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine).
Es geht schon früh los. Laut Messeprogramm beginnt in Halle 4 im Show-Ring der Agility-Lauf Freitag ab 8:20 Uhr und Samstag und Sonntag um 8 Uhr. Das Jumping wird Freitag und Samstag ab 12:20 Uhr und am Sonntag ab 12:30 Uhr ausgetragen.

Wir sehen uns in Dortmund!

 

Die wichtigsten Links zur Qualifikation Agility WM 2014:

Ergebnisliste nach vier Läufen auf dvg-hundesport.de:
Kategorie Small
Kategorie Medium
Kategorie Large
 
Alle Ergebnisse der Qualifikationen auf dvg-hundesport.de
 
Parcourspläne von Jos Thines auf der WM-Quali in Holland
 
Die offizielle Internetseite der Messe Hund & Katz
Messeprogramm